Montage und Demontage von Absturzsicherung

ET_20190511_HARD-Logo_1RZ_2

Um eine Baustelle möglichst sicher zu gestalten, ist eine gewisse Absturzsicherung erforderlich. Bei kleineren Baustellen und zu Beginn größerer Projekte ist eine sichere Umsetzung noch einfach möglich, umso weiter die Bauarbeiten allerdings in die Höhe schreiten, desto wichtiger wird eine professionelle Absicherung. Hierbei kommt es auf gutes Industrieklettern an, sodass Sie sich selbst und andere Kollegen vor gefährlichen Abstürzen schützen können.

Vor allem bei der nachträglichen Bebauung von Häusern und Dächern, beispielsweise mit Lüftungs-, Heizungs- oder Photovoltaikanlagen, ist eine kollektive Absturzsicherung entscheidend, die wir Ihnen durch die Montage und Demontage jederzeit bieten. Auch die Aufenthaltsbereiche gilt es hierbei zu schützen, weshalb wir die Sicherungsmaßnahmen möglichst vollständig durchführen.