Der Kletter- und Balancierparcours im Kurpark Bad Breisig  ist das Ergebnis eines Sozialprojektes in Zusammenarbeit mit dem Büro für Jugendpflege Brohltal, der Jugendgerichtshilfe und der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Bad Breisig. Mit dem Bau des ”Den-Boden-nicht-berühren-Parcours” bekamen Jugendliche die Möglichkeit ihre Sozialstunden abzuleisten. Gemeinsam mit dem Erlebnispädagogen Karsten Schröter wurden die von uns entworfenen Kletterelemente hergestellt und als zusammenhängendes Klettergerüst im Kurpark fundiert.

Das einwöchige Projekt im November 2012 hat uns großen Spaß bereitet und uns vor eine ganz neue Herausforderung gestellt. Bei allen Mitwirkenden und vor allem den Jugendlichen möchten wir uns herzlich bedanken.

Bilder und ein Video zu diesem Projekt finden Sie in der Galerie.